Home > Technische Daten

Technische Daten

Durch unser modernes Leben haben sich die natürlichen Luftbedingungen geändert und oft herrscht in unserer Umgebungsluft ein Ungleichgewicht elektrischer Ladungen, bei dem positiv geladene Ionen vorherrschen. Diese können physiologische Störungen verursachen. Zentralheizungen, Klimaanlagen, Rauch und statische Elektrizität, die durch elektrische Felder entsteht, reduzieren die Anzahl negativ geladener Ionen in der Atmosphäre (welche dazu beitragen, dass wir uns in unserer Umgebung wohl fühlen).
Deshalb atmen die meisten Menschen sowohl am Arbeitsplatz als auch zuhause ionenarme Luft.
Falmec bietet heute in seinen Abzugshauben eine neue Technologie an, die durch KONTROLLIERTE BIPOLARE IONISIERUNG* atmosphärische Ionen erzeugt, die nicht nur unangenehme Gerüche vertreiben, sondern auch ein optimales Ionengleichgewicht in der Umgebung wiederherstellen, was in hohem Maße zum Wohlbefinden und zur Gesundheit des Menschen beiträgt.

 

 

 

FALMEC´S NEUE HAUBEN ELIMINIEREN NICHT NUR GERÜCHE, ZUSÄTZLICH WIRD DIE QUALITÄT DER UMGEBUNGSLUFT DEUTLICH VERBESSERT UND GEREINIGT.

Dank der durch das E.ion® System e zeugten Ionen wird die Raumluft für ein gesünderes Umfeld gereinigt und verbessert. Der durch die Ionen erzeugte Prozess neutralisiert
alle Schadstoffe in der Luft, wie Bakterien, Viren, Hausstaubmilben, Pollen, Sporen, Staub verschiedenster Art, unangenehme Gerüche, Zigarettenrauch und Abgase. Die Luft wird rein und keimfrei. Einfach optimal.
Technisch betrachtet ziehen die Ionen in der Luft Schmutzpartikel an und übernehmen deren elektrische Ladung. Diese versuchen dadurch das elektrische Potenzial der Erde zu
erreichen und fallen ohne Schäden zu verursachen zu Boden. In der Natur entstehen Ionen bei der Spaltung von Molekülen durch Sonnenlicht, Entladungen (Blitz), photoelektrische Effekte, Strahlung, Luft- (Wind) und Wasserbewegungen (Quellen, Meerschaum, Wasserfälle, Gezeiten).
Und nun auch bei Ihnen zuhause durch die neue Technologie von Falmec

 

DIE WIRKSAMKEIT DES E.ION® SYSTEMS WIRD DURCH UNABHÄNGIGE UND SPEZIALISIERTE LABORE BESTÄTIGT.

Die Natur als Vorbild. Hier werden Ionen bei Wasserfällen, Meereswellen und bei Blitzen erzeugt. Ein Ergebnis, wie man es in reiner Gebirgsluft wahrnehmen kann. Die Erzeugung
von Ionen und deren Verteilung in der Luft, geschieht bei Falmec durch ein bipolares elektrisches Feld, das an den von der Abzugshaube erzeugten Luftstrom angelegt wird.
Die Ionisierung führt insbesondere zu einer Verringerung von Küchengerüchen, indem die organischen Moleküle aus der Luft entfernt werden. Darüber hinaus neutralisiert sie flüchtige organische Verbindungen und wandelt sie in CO2 und Wasser um; sie inaktiviert Viren, Bakterien und Allergene, indem sie deren äußere Membran aufbricht; sie macht Schimmel, Pilze und Sporen unschädlich, neutralisiert Tabakrauch und verringert den Feinstaub. Die Ionisierungsfunktion kann auch unabhängig vom Kochvorgang aktiviert werden, wenn man einfach nur die Umgebungsluft reinigen und keimfrei machen möchte. Die Raumluft wird sauber und gesund ohne den Einsatz von Chemikalien oder UV Technologie. Die kontrollierte bipolare Ionisierung verbreitet kein Ozon in der häuslichen Umgebung

 

 

 

 

Patente

Die kontrollierte bipolare Ionisierung
und ihre Verwendung in Ansaugsystemen
ist durch internationale Patente
geschützt.

 

 

Senza nome-2

Mehr als 70% der Gerüche werden reduziertZertifizierte olfaktometrische Analyse

Geruch ist eine subjektive Empfindung und wird von jedem Menschen anders wahrgenommen, sowohl hinsichtlich seiner Intensität als auch der Beschaffenheit des olfaktorischen Reizes. Um die Wirksamkeit des Ionisierungssystems zu prüfen, entschied sich Falmec für das Instrument, welches als das sicherste für die Geruchsquantifizierung gilt.
Studien und Tests wurden gemäß DIN EN 13725:2004 im “Dynamic Olfactometry Laboratory” (LOD) durchgeführt, einer Analyse- und Forschungseinrichtung an der Universität von Udine und Mailand. Es wurden verschiedene Gerichte und Zubereitungsarten analysiert und Proben von der jeweiligen Luft entnommen. Dabei stellte sich heraus, dass das Ionisierungssystem, bei günstigsten Bedingungen mehr als 70%, und in der Spitze bis zu 95% der Gerüche verringern kann.

 

 

 

 

 

Die wohltuender auswirkungen von ionen

auf den menschlichen organismus

Man nennt Ionen auch die “Vitamine der Luft”, weil sie sowohl auf die Qualität der Luft günstige Auswirkungen haben, indem sie Schadstoffe eliminieren, als auch auf die Energie und das Wohlbefinden der Menschen und anderer Lebewesen (Pflanzen und Tiere). Insbesondere wirken sie sich positiv auf die menschliche Biochemie aus, indem sie Stimmung
und Konzentration verbessern und weitere bedeutende Vorteile für die Gesundheit mit sich bringen. Sie sind geruch- und geschmacklose, unsichtbare Moleküle, die wir in unserer
natürlichen Umgebung in Fülle einatmen: sobald sie in unser Blut gelangen, erzeugen Ionen
biochemische Reaktionen, die das Serotonin erhöhen (auch als “Stimmungschemikalie” bekannt) und so Depressionen verringern, die Stressresistenz verstärken und unsere Energie im Lauf des Tages erhöhen. Auf der anderen Seite können bei einer niedrigen Konzentration von Ionen in der Luft Symptome wie Ermüdung, Schwindel, Migräne, Depressionen und Kurzatmigkeit auftreten.

 

Senza nome-3

Wohlbefinden liegt in der Luft

 

 

 

 

 

 

Willkommen reine Luft

 

DIE ZEIT DER ABLUFTROHRE IST VORBEI: KEINE KOSTEN UND EINSCHRÄNKUNGEN.

Das E.ion® System ermöglicht den Verzicht auf Abluftleitungen um Dunst und Gerüche zu beseitigen. Somit entfallen auch sämtliche architektonische Einschränkungen. Ein ganz großer Vorteil bei der Küchenplanung: Maurerarbeiten und Anpassungen jeglicher Art, sowie das Lösen technischer Installationsprobleme entfallen. Somit auch keine weiteren Kosten mehr!

 

 

 

DIE HAUBE UNTERLIEGT KEINEN EINSCHRÄNKUNGEN MEHR: WIR BEFREIEN DIE KREATIVITÄT.

Die völlig freie Positionierung der Abzugshaube in der Küche macht jede Designlösung bezüglich der Ausrichtung des Kochbereichs und damit auch des Mobiliars möglich. Der ästhetische Eindruck gewinnt und alles wird auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten.

 

 

 

KEINE ENERGIEVERSCHWENDUNG.                                                                                                                 

Die Ableitung verbrauchter Luft führt zu einem spürbaren Verlust von Wärme im Winter
und kühler klimatisierter Luft im Sommer: Eine deutliche Energieersparung, wenn man das E.ion® System mit einer herkömmlichen Abzugshaube vergleicht, die bei voller Leistung bis zu 800 m3/h ansaugen und die Luft in der Küche bis zu 25 Mal pro Stunde austauschen kann*.

 

*Simulation für eine mittelgroße Küche von 4 x 3 x 2,7 = 32,4 m3 mit einem 800 m3/h Motor 800 ÷ 32,4 = 24,69 Luftaustausche/h

    

Senza nome-5

Senza nome-4

 

 

 

 

 

Blattsensor

Metamorphose liegt in der Luft

 

Der Sensor in den E.ion®-Produkten registriert
flüchtige organische Verbindungen (VOC), geruchsbelästigende
Gase, Formaldehyd, Zigarettenrauch,
Ammonium und alle Schmutzpartikel
in der Luft. Er ist daher ein hervorragender Indikator
zur Messung der wechselnden häuslichen
Luftqualität.
Diese Information wird in Form der wechselnden
Blattfarbe dargestellt, die bei verbesserten Bedingungen
langsam von gelb nach grün wechselt.
Damit hat Falmec eine weitere Funktion eingebaut,
die das Potenzial der Ionisierung optimiert.
Auf Wunsch wird die Abzugshaube automatisch
aktiviert, sobald der Sensor eine Verschlechterung
der Luftqualität feststellt. Die Luft wird gereinigt
und keimfrei gemacht, bis das ursprüngliche
Gleichgewicht wiederhergestellt ist.

 

Senza nome-6

 

 

Carbon.zeo

Der kombinierte filter 

 

AKTIVKOHLE.

Aktivkohle besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff in Form von Graphitmonokristallen. Diese werden so bearbeitet, dass ihre Struktur porös wird und eine große innere Oberfläche
aufweisen. Dank dieser Eigenschaften besitzt Aktivkohle ein hohes Absorptionsvermögen und kann Moleküle verschiedener Substanzen auf seiner inneren Oberfläche binden.

 

 

ZEOLITH.

Zeolith ist ein Mineral mit hoher Mikroporosität. Es wird vor allem verwendet wegen seiner Fähigkeit, organische Verbindungen und Wasserdampf zu absorbieren. Dies liegt an den
besonderen Eigenschaften seiner regelmäßigen und mikroporösen Kristallstruktur, die eine außerordentlich große Anzahl von Hohlräumen in den Kristallen aufweist.

 

Senza nome-7

WARTUNG UND REINIGUNG.

Carbon.Zeo-Filter bedürfen keiner speziellen Wartung. Bei normalem Gebrauch sollte man sie alle 18 Monate regenerieren und nach 3 Jahren austauschen. Zur Regenerierung des Carbon.Zeo-Filtereinsatzes legt man ihn bei 200 °C für ca. 2 Stunden in einen normalen Backofen.